Das Qualitätslabel „Sport-verein-t“ zum fünften Mal verlängert

Bereits seit 2006 besitzt das Trainingszentrum Fürstenland Frauen das Qualitätslabel, welches nun zum fünften Mal durch die entsprechende Kommission verlängert wurde. Der aktive Vorstand, das Trainerteam als auch die engagierten Eltern setzen sich seit Jahren auf allen Ebenen dafür ein, die darin definierten Werte sowohl im Trainingsalltag als auch im Umgang miteinander zu leben und zu praktizieren. 

 

Federführend im Re-Zertifizierungsprozess wirkte Rebecca Vieitez. Sie trieb den Antrag auf Verlängerung intern voran, begleitete alle Schritte und war dann auch verantwortlich für die zeitgerechte Einreichung des umfangreichen Dossiers. Ausserdem ist es ihr und ihrem grossen Einsatz zu verdanken, dass der Vorstand in der detaillierten Ausarbeitung grösstmöglich entlastet wurde. Eine gelungene Teamarbeit dank ehrenamtlichem Engagement.

 

Rebecca Vieitez, Verantwortliche Sport-verein-t